arbeitsfrderung schlaubetal 2 K

 Wiedereingliederung von ALG II Empfängern durch:

  • sinnerfüllte Arbeit und Sozialkontakte
  • Training der Tagesstruktur
  • begleitende Qualifizierung
  • sonstige Hilfestellung

Maßnahmen der Arbeitsförderung

  • MAE-Maßnahmen (Maßnahmen mit Aufwandsentschädigung)
  • Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt
  • EGZ-Maßnahmen (Eingliederungszuschuss)
  • Trainingswerkstätten
 
arbeitsfrderung schlaubetal 3 Kstall 1 K